Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Aktuelles

September 2012

KODi mietet 480qm Ladenfläche
in Mönchengladbach

Logo KodiKODi Diskontläden GmbH hat zum 01.11.2012 rund 480 Quadratmeter in der „Passage Hindenburgstraße“ Mönchengladbach angemietet, Sandmann Immobilienmanagement war vermittelnd tätig. KODi ist Deutschlands einziger und größter Haushaltswaren-Fachdiscounter. Das Unternehmen ist u.a. der Nahversorger für Haushaltswaren, Schreibwaren und Bürobedarf, Kerzen und Geschenkartikel, Drogerieartikel. Die Unternehmens-Philosophie ist einfach. KODi bietet den Kunden attraktive Produkte in guter Qualität und zu günstigen Preisen.

Die 30-jährige Erfahrung, der engagierten Mitarbeiter in über 200 Filialen und ein solides Management mit schnellen Entscheidungswegen sind die Basis des Erfolgs. 20 Millionen zu-friedene Kunden in den KODi Märkten sprechen für sich. Bislang sind die Filialen nach dem klassischen Discountprinzip eingerichtet. 2008 eröffnete die erste KODi Filiale mit einem einzigartigen Einrichtungskonzept. Heute gibt es über 100 neu gestaltete Märkte. Das außergewöhnliche Ladenmodell setzt Maßstäbe für die Zukunft des Nonfood-Discounthandels und ist die Grundlage der nachhaltigen Wachstumsstrategie.

Das Ladenlokal befindet sich in der Passage Hindenburgstraße gegenüber vom Saturn. Die Passage grenzt unmittelbar an den Marienhof und verfügt über zwei angrenzende Parkhäuser. Von der hochfrequentierten Hindenburgstraße führt der Weg in die helle und ansprechende Passage. Mit über 265.000 Einwohnern ist Mönchengladbach die größte Stadt am Niederrhein. Die Stadt zählt zu den erfolgreichsten Textilstandorten Europas. Als Wirtschaftsstandort für Textilmaschinenbau, Textilproduktion mit Schwerpunkt Technische Textilien, Bekleidung und Mode sowie Textillogistik trägt sie maßgeblich zur Wertschöpfungskette bei. Die attraktive Einkaufspassage ist nur wenige Minuten vom Mönchengladbacher Hauptbahnhof entfernt. Die an die Passage angrenzenden Parkhäuser (P1 + P2) bieten ausreichende Stellplatzmöglichkeiten und ermöglichen eine schnelle und problemlose An- und Abfahrt mit dem PKW. Neben den direkt an der Hindenburgstraße gelegenen Passagen, in denen das Einkaufen bei jedem Wetter Freude bereitet, bieten die zahlreichen Parks die optimale Gelegenheit für Ruhepausen. Cafés und Lokale laden zu genussvollen Pausen ein.

zurück