Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Aktuelles

Juni 2011

Aus Sandmann Immobilienmanagement wird jetzt Sandmann Bau- & Immobilienmanagement.

BaumanagementDas Ergebnis ist eine symbiotische Zusammenarbeit, in der spezialisiertes Wissen optimal genutzt werden kann. Zu den Dienstleistungen für die Bauherrn gehören neben den Arbeitsfeldern Kosten, Ausschreibung, Vergabe, Objektüberwachung und SiGeKo auch weitere Fachthemen wie Energiesparberatung (Energiepass, EnEV 2009), Gebäudeuntersuchungen und -bewertung sowie Qualitätscontrolling.
Die klassische Objektüberwachung umfasst sämtliche Tätigkeiten einer Bauleitung, die für die Sicherstellung der Qualitäts-, Termin- und Kostenanforderungen des Projekts erforderlich sind. Von der Plan- und Materialprüfung bis zur Steuerung eines koordinierten und wirtschaftlichen Bauablaufs ist die Objektüberwachung die zentrale Schaltstelle für die gesamte Realisierungsphase. Hierbei handeln wir mit einem großen Maß an Fachwissen, einem langjährigen Erfahrungsschatz und einem selbstverständlichen Durchsetzungsvermögen.
Eine erfolgreiche Objektübergabe und letztlich ein zufriedener Auftraggeber oder Gebäudenutzer ist für uns der Antrieb, die wichtige Phase der Objektüberwachung engagiert zu gestalten.
Wir klären die Terminabläufe im Rahmen der Planungs-, Genehmigungs-, Vergabe- und Ausführungsphase vorausschauend und sichern somit die zeitlichen und wirtschaftlichen Projektziele. Dank einem fundierten Terminmanagement erhält der Bauherr die nötigen Zeitfenster für Entscheidungen und Reserven. So optimieren wir die Wirtschaftlichkeit des Projekts und reduzieren die verbundenen Risiken. Unsere Terminplanung erfasst auch hochkomplexe Vorgänge im Baubetrieb.
Speziell ausgebildete Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren übernehmen die Überprüfung aller sicherheitsrelevanten Prozesse. Bereits während der Entwurfs- und Ausführungsplanung prüfen wir die späteren Belange der Wartungs- und Reinigungsarbeiten nach der Objektübergabe, so dass die notwendigen Schutzvorrüstungen bei Ausschreibungen und Vergaben direkt berücksichtigt werden können. Wir planen und bereiten die Sicherheit auf den Baustellen vor, stellen die Kommunikation mit den Behörden sicher und kontrollieren so wie beraten die ausführenden Firmen bei der täglichen Arbeit.
Die facettenreichen Angebote des modernen Marktes bieten jedem Bauherrn viele Möglichkeiten für die Finanzierung, Durchführung und Abwicklung seines Bauprojektes - je nach Vergabestrategie und -konzept. Dabei variieren die erforderlichen Planungs- und Ausschreibungstiefen, die Verantwortlichkeiten und Realisierungstermine bis hin zu Übergabe und Betrieb des Gebäudes. Somit hat die Auswahl des Vergabeverfahrens einen erheblichen Einfluss auf die mittel- und langfristigen Ergebnisse des Projekts und sollte aus diesem Grunde sorgfältig untersucht und abgewogen werden. Wir beraten private und öffentliche Auftraggeber über die sich bietenden Vergabemöglichkeiten, so dass der Projektablauf optimal auf das Objekt und die Ziele des Bauherrn ausgerichtet werden kann.

zurück